Jubiläums - Spendentour

Eifel Trail

 

22 von 60 Plätzen sind vergeben.

 

Hier kann sich angemeldet werden

 


2020 stehen stehen viele Touren und Treffen an daher machen wir dieses Jahr nur eine Spendentour im kleinen Rahmen. Da die Organisation sonst unsere Ressourcen übersteigt. 

 

Zu unserer Jubiläumstour möchten wir von Emmelshausen onroad  über Mayen nach Müsch fahren. Unterwegs machen wir ein paar kurze Stops für Tank und Rast. In Müsch können sich  Offroadfahrer auf dem privatem Trailgelände Freundeskreis Eifel Teams austoben. Alle Onroader sind herzlich eingeladen zuzusehen, oder können vor Ort  sich bei Kaffee und Kuchen stärken oder unseren große  Spendentombola besuchen.  Wir haben schon etliche Preise  erhalten.

Wer möchte kann sich auch Grillzeug mitnehmen, da vor Ort ein Lagerfeuer brennen wird.  Wir stellen dort Getränke und Kuchen.   Im Anschluss geht es entlang der Mosel wieder zurück nach Emmelshausen. Das Tourende wist gegen 19 Uhr eingeplant.

 

 

Datum: 1. Mai 2020

Ort: 56281 Emmelshausen  Parkplatz am ZAP ( Zentrum am Park)

Uhrzeit: Treffen 9 Uhr. Abfahrt ist um 9:30. Bitte erscheint pünktlich und vollgetankt. 

Tourlänge: ca. 180 km

Programmpunkte: Tour, Tombola, Trailgelände,

 

Kosten:

7 Euro für Vereinsmitglieder

17 Euro pro Person ( es darf aber auch gerne mehr gespendet werden) bei Vorbestellung

22 Euro pro Person ( es darf aber auch gerne mehr gespendet werden) vor Ort. Es bestehen aber  begrenzte Plätze zur Verfügung

 

 

Hier kann sich angemeldet werden

 

Für was wird gespendet: Wir möchten einen Teil des Erlöses an die Rainer Meutsch Stiftung. Eine Spendenquittung können wir auf Wunsch ausstellen. Dabei bitte beachten das hierbei unsere Unkosten abgezogen werden)

Unsere Sponsoren für die Tour sind diesmal:

Impressionen

Regeln fr das Trail Gelände:

 

- Das Fahren geschieht auf eigene Gefahr! (Ein Betriebssanitäter ist aber vor Ort)

- Umsichtig fahren!

- Es ist keine Rennstrecke!

- Es ist nur erlaub auf dem Trailgelände zu fahren! Wälder Wiesen die angrenzen sind absolut tabu!

 

 

 

FAQ's

 

Frage: Bis wann muss man sich anmelden?

Antwort: Da die Plätze begrenzt sind so früh wie möglich!  erminlich ist der Anmeldeschluss der 15.04.2020 oder wenn im Vorfeld schon alle Plätze vergeben sind.

 

Frage: Wieviele freie Plätze gibt es?

Antwort:  wir begrenzen unsere Touren mit 45 Fahrzeugen und oder 60 Personen.

 

Frage: Muss ich von Vorfeld bezahlen?

Antwort: da die letzten Touren mehr als ausgebucht waren empfehlen wir eine Voranmaldung! erst wenn der Fällige Betrag entrichtet und sie eine Bestätigung darüber erhalten haben gilt die Anmeldung als bindend. 

 

Frage: Wird nur Straße gefahren?

Antwort: Da wir eine offiziell angemeldete Tour fahren, dürfen wir  nur  die öffentlichen Verkehrswege benutzen.   Auf dem privaten Trailgelände darf wer möchte auch offroad gefahren werden.

 

Frage: Dürfen auch kleine Quads / ATV mitfahren?

Antwort:  50ccm Quads sind leider nicht möglich, da wir  mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 60 bis 70 km/h fahren werden, sollte deine Maschine das auch schaffen können.

 

Frage: Kann ich mit den Anhänger anreisen und wenn ja wo kann ich ihn abstellen?

Antwort: Ja das ist kein Problem! Am Treffpunkt befindet sich ein großer kostenloser und öffentlicher Parkplatz.

 

Frage: Kann ich von unterwegs dazu stoßen?

Antwort: Leider nein.

 

Frage: Wie viel wird von den Anmeldegebühren wirklich gespendet.

Antwort: Die aktuellen Spendenbeträge aus den Anmeldungen sind wie folgt: pro Teilnehmer min. 10 Euro

  

Frage: Kosten Kinder das gleiche wie Erwachsene? 

Antwort: Ja!  Der Preis gilt pro Person.

 

Frage: Gibt es Übernachtungsmöglichkeiten?

Antwort: Ja rund um Emmelshausen gibt es  viele Übernachtungsmöglichkeiten. Wir empfehlen das Hotel Waldfrieden. Dort gibt es saubere Zimmer zu einem günstigen Preis. Das Abendessen ist dort sehr gut bürgerlich, reichhaltig und nicht teuer.

 

Frage: Ich habe bereits gezahlt  kann aber doch nicht an der Tour dran teilnehmen. Bekomme ich mein Geld zurück?

Antwort: Spätestens wenn alle Startplätze vergeben oder die Anmeldefrist  am 01.08.2019 um ist, werden wir die Eintritts und Fährkartenkarten kaufen.  Danach ist ein Rücktritt von der Tour nicht mehr möglich. Wir können höchstens versuchen die Startplätze anderweitig zu vergeben. Wenn uns das gelingt erhalten Sie die Startgebühr abzüglich 5 Euro Bearbeitungsgebühr pro Person zurück. Seht es so die Euro Spende hilft auch wenn ihr nicht fahrt!

 

Frage:  Was ist bei Regen oder schlechtem Wetter?

Antwort: Wir sind  Schlecht-Wetter erprobt!  Wir starten auch bei Regen! Die tour wird nur bei amtlichen Unwetter Warnungen unterbrochen oder abgesagt.