Aufkleber richtig anbringen

Das Richtige  Anbringen der Aufkleber:

 

Die zu beklebende Stelle muss Schmutz, Staub, Wachs Fett & Silikonfrei sein.  dazu eignet sich z.B.: Brennspiritus oder Industriealkohol wie z.B. Isopropopanol, welches sich in  jedem handelsüblichen Desinfektionsmittel befindet. Lösen sie zunächst nur ca. 1 cm des Trägerpapiers  und knicken sie das Trägerpapier um. Nun richten sie sie den Aufkleber  an der zu beklebende Stelle richtig aus, ohne ihn anzukleben! Stimmt die Position? Dann kleben sie nun den 1 cm Streifen des Aufklebers leicht an.  Nun ziehen Sie langsam den Rest des Trägerpapiers ab und streichen sie gleichzeitig  mit einem Rakel den Aufkleber glatt. So vermeiden sie Luftblasen unter dem Aufkleber.  Anstatt eines Rakel's eignet sich auch ein mit einem Tempotaschentusch umwickelte EC-Karte.