gefahrene Touren & Treffen


16.09.2018 unterwegs mit den Quadkindern  nähe  Köln

 

Achim hat uns würdig bei dem sozialen Event der Quadkinder in St Augustin vertreten.. dort wurden Kinder der Asklepios Klinik gefahren.  Danke dir Achim !



02.09..2018 Spendentour "Eifel Under"

 Hier nur einen kurzen Bericht für unser Jahresevent zu schreiben, würde der Tour nicht gerecht. Daher findet ihr  einen Ausführlichen Bericht mit Bildern und Videos hier:



17.08.2018 Quadtreffen Roes

Quads4Hearts zu Besuch auf dem Quadtreffen Roes 2018. Dort  haben wir an deren Offroadtour teilgenommen.



04.08.2018 Beulich

Zu Der Hochzeit Vom Sonja du mir kamen Die Kumpels aus unserem und befreundetetn Quadvereinen vorbei um uns zu Überraschen! Wir haben uns sehr gefreut und sagen 1000 Dank!



28.07.2018 Irgendwo im Nirgendwo

Quads4Hearts bedeutet auch machmal, wenn ein Anruf kommt, alles stehn und liegen zu lassen und zur Hilfe zu eilen wenn einem Quad Kollegen die kupplung im Wald um die Ohren fliegt...
und der 700 es nicht schafft ihn rauszuziehen. Ok war auch im Hang mit teilweise Suheln und irgend jemand hat da bäume in den Weg gepflanzt so das man zusätzlich noch oftmals quer zum Hang fahren musste...

 



24.06.2018 Offroad Abenteuer

 

Nachdem es letztes Wochenende es darum geht Kindern ein Lachen zu schenken, haben wir uns heute mal wieder ausgetobt.  

4 Stunden ging es zu 90% der Ausfahrt über Feldwege, Stoppelfelder, Wiesen und Waldwege. Wichtig war nur das man nicht sinnlos durch den Wald und noch zu bestellende Agrargrundstücke fährt!    Um die Sau rauszulassen  gab es, vom Besitzer des Landes, ein extra  großes Stück Wiese mit einigen, trotz Dürre, recht großen Pfützen. 

So konnten wir auch mal andere Fahrzeuge wie die  Access 850 Shade und die Can AM 6c6 ausgiebig testen.

Bilder und Videos folgen in kürze..



17.05.2018 Sommerfest der Kinder & Jugendhilfe Koblenz

 

Für kostenlose Kinderfahrten hatten wir als Unterstützer der Kinder & Jugendhilfe Koblenz aufgerufen. Danke an die Westerwaldcrew sowie die Windecker RZR Freunde die uns wiederum  mit Fahrzeugen und Fahrern tatkräftig unterstützt haben.  


Um kurz nach 12 Uhr mittags ging es nach einem Kaffee aus Emmelshausen für die Hunsrücker Fraktion  los. In Ehrenbreitstein trafen wir dann mit den Anderen zusammen. Nach einem kurzen Schwätzchen machten wir uns dann gemeinsam zur Kinder & Jugendhilfe in Koblenz / Arenberg auf. Dort angekommen stärkten wir uns mit Grillgut,  Kuchen & Kaffee, welche wir als Dankeschön für unsere Aktion gratis bekommen haben.  :-)

An dieser Stelle konnten wir auch das im Boden eingelassene Trampolin besichtigen, welches wir mit unserer Spendentour 2017 finanziert haben, in Augenschein nehmen.

 

Um Kurz vor 15:00 Uhr war es dann soweit. Eine nicht enden wollende Schlange an Kindern  und Jugendlichen  stand für die Fahrten auf Quad, ATV und SSV an.   Über 1 Stunden lang sah man Kinderaugen leuchten! WOW  Es ist immer wieder ein tolles Gefühl mit Wenig so Viel erreichen zu können!

Als kleine Erinnerung gab es für die Kids noch eine Urkunde über die Teilnahme an der erfolgreich bestandenen Quadfahrt.

 

Leider hatten wir an einem Fahrzeug einen Kolbenfresser erlitten, jedoch konnten wir das Fahrzeug in einer Halle unterstellen und  die Fahrer auf andere Fahrzeuge verteilen, so das sie erst mal nach Hause kamen um für den Abtransport einen Hänger zu organisieren. Toll das auch der Zusammenhalt unter den verschiedenen Quad- Clubs so gut läuft!

 

Danke nochmals an alle die dabei waren und mitgefahren sind!



18-21.05.2018 Quadtreffen der Westerwaldcrew

 

Es war ein tolles Wochenende im Westerwad! Daher en erster Stelle ein großes Dankeschön an den Veranstalter - Westerwaldcrew  die das Treffen vorbildlich organisiert haben.

 

Anreise war Freitags. Nachdem das Zelt aufgebaut war. Ging es gleich auf die erste kleine Runde rund um die Westerwälder Seenplatte. Abends wurde ausgiebig bei Musik vom DJ gefeiert. Dennoch wurde das reichhaltige Frühstück Samstag pünktlich serviert.

Danach startete die Straßentour. Wir  aber fuhren die zweite tour Richtung Wissen mit. Dort angekommen ging es auf die Rennstrecke des Motorcrossvereins Wissen.  Einfach klasse dort..  Anfänger konnten kennenlernen wie ihre Maschine sich  im Gelände verhält und Fortgeschrittenen ihr Maschinen und sich ans Limit bringen. Abend gabe es die große Tombola mit etlichen Preisen.

Die Sonntagstour haben wir zwecks Katerstimmung ausfallen lassen und haben uns dann kurzentschlossen eine private Tour entlang des Brexbcahes unternommen.

Auch die kleinsten unter uns hatten Ihren Spaß. Es gab eine Hüpfburg, Torwände, Kinderbelustigung und einige Kinderquads.




06.05.2018

 

Beim Abfahren der Spendentour Route muss ich doch gleich noch nen Abstecher in die Grube nehmen



22.04.2018

Zusammen mit Freunden beim Anlassen auf dem Nürburgring. Von Emmelshausen über Münstermaifeld nach Mayen. Dort haben wir uns mit der Westerwaldcrew zusammengeschlossen. Zusammen ging es nach Jammleshofen.  Von Dort auf den Ring.   Der Heimweg erflogt über Cochem entlang der Mosel.



23.11.2017

Kinderquad zusammenbau Teil 2. Denn Nachwuchs muss gefördert werden!

 

Wir Mitglieder helfen natürlich gerne anderen Mitgliedern wenn Hilfe gebraucht wird.  Nach dem Zusammenbau und Feintuning läuft das Quad endlich. Am Wochenende erfolgt die Übergabe an die stolze Besitzerin.



23.09.2017

Nach der Spendentour kam noch durch Verkäufe der restlichen Tombolapreise ein wenig Geld in die Spendenkasse dazu. Somit konnten wir insgesamt einen Scheck in Höhe von 2025 Euro der Kinder & Jugendhilfe übergeben.



09.09.2017 Quad-Safari-Spendentour

 Das Highlight 2017 war die Spendentour ala Quad Safari.  diesem tollen Event nur ein paar kurze Sätze zu widmen käme der Tour nicht gerecht. daher widmen wir der Quad-Safari einen extra Artikel unter der Rubrik Spendentouren.

 

hier der Link:



26, August 2017

 Auch wenn ich es gerne würde, aber zwei teilen kann ich mich nicht.  Daher konnte ich dieses mal nur als Tagesgast in Sinzig/ Königsfeld erscheinen. Leider war nicht all zu viel los dort. :-(  und das obwohl das Wetter mitgespielt hatte. Freitags  erst Regen der für große Schlammlöcher in der hauseigenen Grube sorgte und dann war es warm und trocken.  Somit hatte ich am Samstag eine 3,5 Stundentour über die Eifel &  viel Spaß und komme nächstes Jahr bestimmt wieder,  denn gute Freunde wieder zu treffen ist MEGA!



20. August 2017

 Mit unserem Hauptsponsor "Quad-Venture"    haben wir heute eine gemeinsame Ausfahrt unternommen. Nach der Einweisung auf die Fahrzeuge ging es von Löf, an Dann ging es wieder runter an die Mosel um anschließend über einige Serpentinen die Weinberge  zu erklimmen und um dann in Richtung Münstermaifeld zu fahren.   Nach einer Brotzeit sind wir über Stock und Stein über die Feldwege und deren Schlammlöchern der Region gefahren.  Erkenntnis des Tages:  Die Bauern in der Eifel  fahren jede Menge Gülle auf Felder :-)  Also ist nach der Tour erstmal putzen angesagt. 

Alles in allem ein schöner Nachmittag mit netten Tourguides Bernhard und Peter.

 

Die Tourteilnehmerin, die ihr Regenjacke bei mir im Quadkoffer vergessen hat, soll sich bitte bei mir melden! ich sende die Jacke dann mit der Post zu.

Oben gibt es die ungekürzte Tour als Video.

 

Unten gibt es die gekürzt Tour mit ls Video mit zusätzlichen Kamerabildern.  Zudem ist die Auflösung besser.



06.08.2017 Vorabtour zur spendentour 2017

 Damit die Spendentour 2017 "Quad-Safari" problemlos über die Bühne gehen kann sind wir die Tour schon einmal abgefahren. Dabei haben wir ein Promotion Video zusammengeschnitten. Vielleicht entscheiden sich dadurch noch einige am 9.9.2017 mitzufahren und somit den Spendenbetrag in die Höhe zu schrauben :-D



09.07.2017 Kinderfahrt nach Hübingen

Der Plan des Tages  war wie die Überschrift vermuten lässt, das wir gemeinsam nach Hübingen im Westerwald zu fahren. Dort wollten wir Herzkranken Kindern eine Fahrt auf Quads ermöglichen. Wie gesagt das war der Plan, den es kam alles ganz anders.

Die erste Absage kam morgens bei uns ein. Fritz hatte sich eine Felge kaputt gefahren und auf 3 Rädern fährt es sich bekanntlicher Weise schlecht fahren.  So blieben noch Achim und Ich übrig.  Treffpunkt war die Tankstelle in Buchholz.   Ich stand vollgetankt an der Tanke und witzelte noch online darüber ob Can Am Fahrer immer zu spät kommen...


Das Lachen sollte mir jedoch schnell vergehen.  Achim kam und tankte voll . Jedoch tanke er in geistiger Umnachtung Diesel und nicht Super! :-(   Naja die 300 Meter zu ihm nach Hause  schaffen wir noch dachten wir. 290 Meter ging auch noch alles gut, dann  stotterte die Maschine und qualmte enorm...   Wir  machten uns daran den Tank leer zu saugen. (Mc Gyver lässt grüßen, siehe Bild)   Dann kam der richtige Spritt in den Tank, aber Fehlanzeige! Die Maschine wollte nicht starten! Also mussten wir die Verkleidung abnehmen, haben die Benzinleitungen & Benzinpumpe gespült, Die Zündkerzen gesäubert und nach etlichen Versuchen die Maschine zu starten sagte die Batterie: "Ich bin dann mal leer." Ok um die Batterie bei der Can Am zu Überbrücken muss diese ausgebaut werden. Was für ein Akt.! Aber letztendlich haben wir es zusammen geschafft und  die Maschine lief wieder! Die Erleichterung  sah man Achim ins Gesicht geschrieben.

 

Nun Gut, die Veranstaltung in Hübingen war längst vorbei, so starteten wir spontan zu einer Tour entlang des Rheins.  Von Buchholz ging es runter nach St Goar, mit Blick auf die Lorely, Oberwesel, Bacharach und ab dort nach Rheinböllen und über den Hunsrück nach Emmelshausen zurück!

 

Fazit des Tages: Augen auf an der Zapfsäule! Wieder was bei Schrauben dazu gelernt! Teamgeist siegt! 


11.06,2017 Sommerfest der Kinder und Jugendhilfe Koblenz

(Fotos auf Grund der neuen Datenbestimmungen gelöscht)

Mit Trikes und Quads Kinderaugen zum leuchten gebracht...

Im Rahmen der Vorbereitungen unserer Spendentour, zu Gunsten der Kinder & Jugendhilfe Koblenz, haben wir diese an ihrem Sommerfest besucht.   Leider war ich persönlich wegen Krankheit verhindert. Dennoch fanden sich am Bahnhof von Ehrenbreitstein 2 ATV und 2 Trikes zusammen um gemeinsam nach Koblenz Arenberg zu starten. 

Bei bomben Wetter staunten die Besucher nicht schlecht als wir mit unseren Maschinen  aufkreuzten.  Es folgten viele Fahrten zusammen mit Kindern auf dem Geländer der KJH. 

Genau wegen so strahlenden Kinderaugen veranstalten wir unsere Spendentouren und durch so Events und persönlichen Kontakt mit den Einrichtungen wissen wir, das die spenden genau dort hinkommen wo Sie am meisten benötigt werden. Bei den Kinder - unserer Zukunft!

Danke an Achim, Fritz, Andrea & dessen Mann.

 


24.05.2017 Mörsdorf  - längste Hängeseilbrücke Deutschlands

 

Zu Besuch bei Freunden....

Silvia & Thomas, aus Neus, kamen Quads4Hearts  besuchen. Das Besuch bei uns anstand, sprach sich im Dorf rasend schnell herum und schon bei der Ankunft der zwei Raptoren wurden sie vom Fensterputzer Achim herzlich begrüßt und eingewiesen wo wir zu finden sind.  :-) 

Nach einer Tasse Kaffee ging es dann über die Landstraßen von Emmelshausen nach Mörsdorf.  Dort steht die längste und höchste Hängeseilbrücke Deutschlands. Aber zuerst mussten noch 1,8 km Fußweg in Kauf genommen werden...  dieser lohnt sich aber.

 

Nichts für schwache Nerven aber ein genial tolles Erlebnis!

 

Hier trennten sich leider unsere Wege wieder... Die Neuser machten sich zu ihrer Pension in Cochem und wir nach Emmelshausen auf.

Fazit ein toller Nachmittag mit alten Freunden gehabt.  Und jederzeit gerne wieder!



21.05. 2017

 

Mit den Quads an die Mosel und das Spektakel ADAC Motorbootrennen genießen, das war das Motto für den Tag.  Auch wenn mit kleinen technischen Hindernissen konnten wir starten. Bei sonnigem Wetter zog es wie jedes Jahr begeisterte Motorsportfans nach Brodenbach an der Mosel.  Unterwegs lernten wir  noch Fritz und seine Frau kennen. Neben dem rennen fachsimpelten wir über unsere Maschinen und drehten noch eine runde zusammen.



 

 

April 2017

 

Mit unserem Sponsor "Quad-Venture"    (geführte-Quadtouren)  haben wir heute eine Ausfahrt unternommen. Von Löf, an der Mosel, sind wir Richtung Münstermaifeld gefahren. Dann ging es wieder runter an die Mosel um anschließend über einige Serpentinen die Weinberge wieder zu erklimmen. Nach einer Brotzeit sind wir über Stock und Stein über die Feldwege der Region gefahren.

Alles in allem ein schöner Nachmittag mit netten Tourguides.



Spontane Tour zu Dritt 27.03.2017

 

Spontan mit 3 Leuten getroffen. Von Emmelshausen ging es runter nach Bad Salzig entlang des Rheins bis nach St. Goar. Dann wieder hinauf in den Hunsrück. 

Kurz vor Pfalzfeld hörte komischer Weise die Straße plötzlich auf und wir musst wohl oder übel auf Waldwegen  unsere Tour fortsetzen.  Und siehe da, es gab trotz Sonne zum Schluss noch eine Schlammpütze :-)

 

Es war ein netter Jahresauftakt. Ich hoffe auf Wiederholung!


Junior wieder mal am übern 03.05.2017

 

Auf unserer Wiese durfte auch der Junior mal wieder üben...

Er lehnt sich schon sehr gut in dir Kurven.. noch 8 Jahre dann bekommt er endlich seine eigene große Maschine. Na ja von 125 auf 50ccm ist ein Rückschritt aber immerhin mit Straßenzulassung :-)


August 2016

 

Kindergeburtstag mit kostenloser Kinderfahrt

 

 

 



Spendentour 25.06.2016

 

alle Infos zur tour findet ihr hier: